Herzlich Willkommen


Liebe Freunde der Ölmühle Altglienicke

  • Wir pressen weiterhin für unsere Freude unser gutes Rohkostöl.
  • Die Samen und Nüsse werden nicht thermisch oder chemisch behandelt.
  • Auch das Öl wird keiner Behandlung unterzogen.
  • Wir haben Speiseöl von verschiedenen Nüssen und Samen - alle unter 37°C gepresst-, die wir in bester BIO-Qualität einkaufen und selbst pressen.



15.11.2020

Heute 2 Hinweise:

1. Bitte gebt Eure Bestellungen zum Weihnachtsfest rechtzeitig bei uns ab.
     Wir werden die letzten Pakete am 17.12.2020 an den Versender übergeben.

2. Bitte bedenkt Folgendes:
      Kokosöl und Palmöl sind 2 ganz verschiedene Sachen.
Die Kokospalme liefert den Rohstoff für unsere Öle.Der hohle Kern der Kokosnuss ist mit einem weißen, aromatisch schmeckenden Fruchtfleisch ausgekleidet, das fest und fasrig ist und roh verzehrt werden kann. Getrocknet heißt es Kopra und dient als Ausgangsstoff zur Gewinnung von Kokosöl, Kokosfett und getrockneten Kokosflocken. Kokos.jpg

10.09.2020

Nachdem wir nun umgezogen sind ergeben sich einige Veränderungen.
Falls Sie einen Ausflug in den schönen Spreewald machen können Sie uns gern besuchen. Wir senden Ihnen auch weiterhin Ihre Rohkostöle zu. Vorzugsweise mit HERMES, gerne aber auch mit DHL.

Der Versandpreis richtet sich nach der Größe der Verpackungseinheit. Er liegt zwischen 5,40 € und 7,50 €. Das Gewicht spielt eine untergeordnete Rolle.

Kürbiskernöl, Rapsöl und Sonnenblumenöl pressen wir nicht mehr.

Unsere Anschrift:

Sonja und Matthias Schimpfky
15913 Straupitz
Cottbuser Straße 21 c



Telefon:

03 54 75 - 80 73 63

email weiterhin:     info@schimpfky.de





03.08.2020

Ein wichtiger Hinweis:

Ab 3.8.2020 sind wir in Straupitz zu finden.



Unsere Anschrift:

Sonja und Matthias Schimpfky
15913 Straupitz
Cottbuser Straße 21 c




Telefon:

03 54 75 - 80 73 63


email weiterhin:     info@schimpfky.de